Über uns

Die St.-Hedwig-Grundschule liegt mitten in der Altstadt von Kitzingen auf geschichtsträchtigem Boden.

(Siehe "Über uns - Geschichte")

Im Schuljahr 2020/21 werden in 19 Klassen aktuell ca. 407 Kinder unterrichtet. Davon sind vier Klassen in der Außenstelle Sulzfeld untergebracht. In der jahrgangsgemischten Klasse 1/2 lernen Kinder aus der 1. und 2. Klasse gemeinsam (siehe auch Flexible Grundschule). In diesem Schuljahr wurden wieder zwei Deutschklassen für Kinder ohne deutsche Sprachkenntnisse eingerichtet.

 

Neben dem Pflichtunterricht gibt es zusätzliche Förderstunden für "Deutsch als Zweitsprache". Über 50 Vorschulkinder aus verschiedenen Kindergärten besuchen die sieben Vorkurse, um vor Schuleintritt ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Personal:

  • Rektorin: Frau Andrea Lorey
  • Konrektorin: Frau Tanja Barth
  • 19 Klassenlehrer/-innen
  • 3 Lehramtsanwärter/-innen
  • 1 Förderlehrkraft
  • 3 Fachlehrerinnen für Werken und Gestalten (WG)
  • Jugendsozialarbeiterin: Frau Barbara Brönner
  • Verwaltungsangestellte: Frau Evelyn Hatzung
    (Öffnungszeiten des Sekretariats: Mo - Fr 7:30 - 12:30 Uhr)
  • Hausmeister: Herr Michael Mahr
  • 1 Bundesfreiwilliger

 

  Schulprofil "Inklusion" mit

  • zwei Sonderpädagoginnen: Frau Hansen-Hogrefe (St. Martin Schule)
                                                Frau Schiller (Erich Kästner Schule)
  • einer Heilpädagogin: Frau Keppner

Folgende Arbeitsgemeinschaften werden im Schuljahr 2020/21 angeboten:

     Mittwoch, 12:15 - 13:00 Uhr

  • Orff-Musikwerkstatt (in KT)
  • Gitarre (in KT)

 "Geschenke-Treff" mit Safiye Klein: immer dienstags von 9:00 - 10:30 Uhr

 

Im Jahr 2019 feierte unsere Schule ihr 60-jähriges Bestehen!